Necknamen Sprüche

Sprüche

Ort PLZ Spruch
Allmannsdorf 91785 Allmerschdorf, Allmerschdorf,
ligschd su de-if in Doal.
Wenn oina zwa drei Henna houd,
nou maand â, ea houds all.

Allmannsdorf, Allmannsdorf,
liegst so tief im Tal.
Wenn (dort) einer zwei, drei Hühner hat,
dann meint er, er hat sie alle.
(dann meint er, er ist reich.)
Altenmuhr 91735 Und sauft er nicht und hurt er nicht,
dann ist er auch kein Muhrer nicht.
Altenmuhr/Laubenzedel 91735
91710
Aldnmua un Labbazeedl
haua annandâ nei am Scheedl.

Altenmuhr und Laubenzedel
hauen einander auf den Kopf

vermutlich mochte man einander nicht
Bieswang 91788 In Bieswang treibt mer die Schieß z"amm,
in Zimmern hearschd as wimmern,
in Göhrn hearscht as Röhrn,
in Groom (Graben) kunnscht"s widder hoom.
Cronheim   Michala vu Grooh
fällschd in Abbodd no
drei Medâ gsunggng
pfui Deifl des hod gschdunggng.

Kleiner Miachael von Cronheim
fällst in die Toilette hinunter (Plumpsklo!)
drei Meter gesunken
pfuo Teufel das hat gestunken
Dürnwasserlos   Die Dörnwasserloser sind das Scheißhaus,
die Weichwasserloser sind das Herz in der Tür,
die Rosdorfer (auf dem Berg gelegen) sind der Deckel drauf.
Ehingen 86741 Wer durch Ehingen kommt ungeschlagen,
der kann von großem Glücke sagen.
Ehingen
Ortsteile
Friedrichsthal
Kaltenkreuth
Ehrenschwinden
91725 Friedrichdaal un Kaldagreid
un Ehanschwind lichd aa ned weid:
Des sin drei gloobde Ländâ
schaua d Hirscha nei zun Fenschdâ

Friedrichsthal und Kaltenkreuth
und Ehrenschwind liegt auch nicht weit,
Das sind drei gelobte Länder
schauen Hische hinein zum Fenster.
Ellingen 91792 Ganz Ölling is underhöllerd, bis zun Summerköllâ.

Ganz Ellingen ist unterhöhlt, bis zum Sommerkeller.
Graben bei Treuchtlingen 91757 Dort feiert man am letzten Sonntag im April die "Goaßkerwa".
Dazu gibt es den Spruch:
Die Goaß mouß endweder derfriern odder dersaufm.
Die Ziege muss entweder erfrieren (weil es noch so kalt ist)
oder ertrinken (weil es so regnerisch ist).
Gunzenhausen 91710 I bin vo Gunzahausn,
Mei Vattâ hod an Saddlgaul;
des Luedâ wüll mi beißn
un hod kann Zoo im Maul.

Ich bin von Gunzenhausen,
mein Vater hat einen Sattelgaul;
dies Luder will mich beißen
und hat keinen Zahn im Maul.
Gunzenhausen 91710 Braugschd a Huhr, ge-ischd aff Muhr,
braugschd wos zun Mausn, ge-ihschd aff Gunzahausen.
Höttingen 91781 Hintern Höttinger Hauser Hulz
hob i hundert Hoosn herrschn, houschtn häärn.

Hinter dem Höttinger Weiboldshausener Holz
habe ich hundert Hasen schnaufen, husten hören.

Wer einmal Höttinger Wasser getrunken hat,
geht nicht mehr fort.
Meinheim 91802 Di Maiamer Galppen,
de-i scheißn in"d Goppm,
de scheißn derneem,
is allas nix g"ween.

Die Meinheimer Galoppen,
die sch...n in den Rinnstein
die sch...n daneben,
ist alles nichts gewesen.
Möhren 91757 Mirn is guat,
wer net schdüllt, der hurt.

Möhren ist gut,
wer nicht stiehlt, der hurt
Muhr am See 91735 Brauchsd a Hur,
ge-ischd aff Muhr,
brauschsd wos zun Mausn,
ge-ihscht aff Gunzahausn.
Nennslingen 91790 Nennslinger G"schmois
reit aaf der Goiß,
reitn in Brunna noo
brecha si d` Haxn oo.
Nürnberg 90400 O Nürnberg, o Nürnberg, du wunderschöne Stadt,
die soviel Kunstsinn und Sehenswertes hat,
Ich lass mir"s nicht nehmen,
i sooch aa ganz quieß,
dass Nürnberg die Perle vom Bayernland is.

Aff der Hallerwiesn hockt a Muu und scheißt.
Kummt a Polizischtn, froucht nern we-i er heißt.
"Der Nuuma wird net g sacht,
gschissn werd, dass kracht,
gschissn wird, dass pumpert,
fuchzg un fuchzg sann hundert.
Rosdorf 96187 siehe Dürrnwasserlos
Stirn 91785 Stirn
simm Bauern aa Hirn

Stirn
sieben Bauern ein Hirn.
Trendl 91710 weil Trendl am Rande des Ries liegt, spottete man:

Bal der Bendl brich aa,
nau fallt ganz Trendl nach Polsing naa.

Wenn der Bändel reißt,
Fällt ganz Trendl nach Polsingen hinunter. (ins Ries)
Treuchtlingen 91757 Heute wird bekannt gemacht,
dass niemand in die Altmühl macht!
Morgen wird gebraut.
gez. Schäff

Die Brauerein entnahm in früheren Zeiten ihr Brauwasser scheinbar auch aus der Altmühl.
Trommetsheim 91793 Drummedshammer Schlodnscheißer,
oh ihr arma Deifali,
ferdn hädd er Oxn g"hood,
heier hädd er Schde-ierli

Trommetsheimer Schlotenscheißer,
oh ihr armen Teufelchen
voriges Jahr habt ihr Ochsen gehabt,
heuer habt ihr kleine Stiere.
Unterschwaningen 91743 Wenn mer net waaß, wu Schwaning licht,
Schwaning licht am Graaba.
Wenn mer net waaß wus Ochsn git,
z" Lenterscha ka mer se haba.
Wenn mer net waaß wuus Dreeksai git,
z" Megerscha ka mer se haba.

Wenn man nicht weiß, wo (Unter)Schwaningen liegt,
Schwaningen liegt am Graben
[Die Markgräfin hatte sich zum Plaisier einen Kanal mit "Teeinsel" bauen lassen, um sich darauf in der Sommerzeit mit ihrem Gefolge ich Kähnen herumgondeln zu lassen.]
Wenn man nicht weiß, wo es Ochsen gibt,
in Lentersheim kann man sie haben.
Wenn man nicht weiß, wo es Dreckschweine gibt,
in Obermögersheim kann man sie haben.
Unterschwaningen 91743 Wenn d" Schwaniger kumma,
genga die Krötnbacher in die Mauslöcher nei.
Unterschwaningen 91743 Wenn di Schwaninger Schoufwäscher kumma,
nou me-ißn di Bäuierinna ihr Hennaneeschder ausleern.
Windischhausen 91757 I bin vo Windischhausn,
mi g"schaut mer fi an Simpl a,
i fercht mer fur kann Teifl
un fur kann feirin Maa.

Ich bin von Windischhausen
man hält mich für einen einfachen Menschen
ich fürchte mich vor keinem Teufel
und vor keinem feurigen Mann.

Ein feuriger Mann ist ein gespenstisches Wesen (eine Art Irrlicht im Nebel). Nicht nur auf dem Hahnenkamm hieß es, dass "feurige Männer" Steiner oder Siebener gewesen seien, die zu ihren Lebzeiten falsche Marksteine gesetzt hätten. Zur Strafe für diese Freveltat müssen sie nach dem Tode als solche Gestalten umgehen.

In dieser Aufzeichnung geht es nicht darum, den Bewohnern eines der aufgezeichneten Orte Übles zu wollen. Der Sinn ist vielmehr darin zu sehen, unseren Nachkommen auch diese Facette des Zusammenlebens zu bewahren, weil auch das nur all zu schnell in Vergessenheit geraten wird.

Sollte ein geneigter Leser selbst von Sprüchen wissen, die hier nicht aufgezeichnet sind, bitte ich um Nachricht.

So kann man mich erreichen:
Dieter Rieß
Geislohe 52, 91788 Pappenheim
Fon: 09149-242
Fax: 09149-908640
Mail: dieterjriess@web.de

Stand Freitag, 7. März 2008